GRIN Linsen

Stablinsen für die Faserankopplung und Laserdiodenstrahlformung
  • basierend auf nicht toxischen Glasmaterial
  • plane Stirnflächen
  • Standarddurchmesser 0,35 / 0,5 / 1,0 / 1,8 / 2,0 mm
  • numerische Apertur 0,5

Auf Anfrage:

  • Arbeitsabstand- und Linsenlängenänderungen
  • Antireflexbeschichtungen
  • 8° Schrägschliff
  • andere Durchmesser 0,6 und 0,85mm
Stablinsen mit Numerischer Apertur 0,2

Stablinsen für die Faserkopplung und Laserdiodenstrahlformung.

Standarddurchmesser 0,35 / 0,5 / 1,0 / 1,8 mm
numerische Apertur 0,2


Auf Anfrage:

Arbeitsabstand- und Linsenlängenänderungen
8° Schrägschliff

Stablinsen mit Numerischer Apertur 0,2 DMR 1,0 - High Performance Collimation

Stablinsen mit optimierten Gradient Index Profil für die Kompensation spärischer Aberrationen höherer Ordnung und besserer Strahlqualität.

Standarddurchmesser 1,0 mm
numerische Apertur 0,2


Auf Anfrage:

Arbeitsabstand- und Linsenlängenänderungen
8° Schrägschliff

GRIN Rod Lenses mit Numerischer Apertur 0,2 DMR 1,8 - High Performance Collimation

Stablinsen mit optimierten Gradient Index Profil für die Kompensation spärischer Aberrationen höherer Ordnung und besserer Strahlqualität.

Standarddurchmesser 1,8mm
numerische Apertur 0,2


Auf Anfrage:

Arbeitsabstand- und Linsenlängenänderungen
8° Schrägschliff

 

Stablinsen mit Numerischer Apertur 0,28 - 0,33

Stablinsen für die Faserkopplung, Laserdiodenstrahlformung und Abbildungsanwendungen.

Standarddurchmesser 0,5 mm
numerische Apertur 0,28 - 0,33

Auf Anfrage:

Arbeitsabstand- und Linsenlängenänderungen
8° Schrägschliff

 

Objektivlinsen für die Endoskopie
  • basierend auf nicht toxischen Glasmaterial
  • plane Stirnflächen
  • niedrige chromatische Aberration
  • numerische Apertur 0,5
  • Zertifikat: Biokompatibilität (EN ISO 10993-1)

Auf Anfrage:

  • Arbeitsabstand- und Linsenlängenänderungen
  • Antireflexbeschichtungen
  • Kombination mit Prismen und Strahlteilerwürfel
  • Apertur- und Feldblende
Zylinderlinsen für die Laserdiodenstrahlformung
  • Plane Stirnflächen
  • Standardicken 1,0 mm
  • numerische Apertur 0,5

Auf Anfrage:

  • Arbeitsabstand- und Linsenlängen- und Linsendickenänderungen
  • Antireflexbeschichtungen